Zum Inhalt springen
30.11.2023

Finanzieller Rückenwind: DJK-Sportvereine profitieren von 30.000 € Förderzusagen durch den DJK-Sport-Förderverein in der Diözese Eichstätt

Konrad Seitz und Pfarrer Richard Herrmann (li) mit den Vereinsvertretern aus Eichstätt, Göggelsbuch, Grafenberg, Großenried, Kaldorf, Mitteleschenbach, Pilsach, Pollenfeld, Schernfeld und Wolframs-Eschenbach. (Foto: SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach)

Eichstätt/Wolframs-Eschenbach. Zehn Sportvereine aus der Diözese Eichstätt konnten im Sportzentrum der Spielvereinigung DJK Wolframs-Eschenbach ihre Förderzusagen für Investitionen im Bereich der Jugendförderung und des Klimaschutzes entgegennehmen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2018 hat sich der DJK-Sport-Förderverein in der Diözese Eichstätt einer wichtigen Mission verschrieben: Die Unterstützung der DJK-Vereine im Bistum Eichstätt und des DJK Diözesanverbandes Eichstätt. Dazu sammelt der Förderverein Spenden und versucht Zuschüsse zu generieren. Der Fokus wird dabei auf der Förderung der Jugend- und Seniorenarbeit, der Inklusion und Integration, der Verbindung von Kirche und Sport sowie neuerdings auch im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit gelenkt. 

Die beiden Vorsitzenden, Konrad Seitz aus Wolframs-Eschenbach und Pfarrer Richard Herrmann aus Greding berichteten, dass es heuer gelungen ist, mit 30.000 Euro die Sportvereine in ihrem wichtigen Engagement für die Gesundheit und die Gemeinschaft zu unterstützen. Bereits zum Jahresbeginn wurden an die DJK-Vereine Zuwendungen von über insgesamt 20.000 Euro ausgeschüttet. Dabei ging es vornehmlich um die Bewältigung der stark angestiegenen Energiekosten. 

Die feierliche Bekanntgabe der diesjährigen Einzelförderungen fand im Sportzentrum der SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach statt. Dabei konnten 10 DJK-Sportvereine aus den Händen der beiden Fördervereinsvorsitzenden ihre Förderzusagen über insgesamt 10.000 € entgegennehmen. Die Mittel kommen den DJK-Sportvereinen in vielfältigen Bereichen zugute - sei es zur Gegenfinanzierung eines Familientags, für Investitionen zu Stromeinsparungen, zur energetischen Dachsanierung des Sport-Betriebsgebäudes. 

Andere DJK-Vereine nutzen die Zuwendungen für die Umstellung der Flutlichtanlagen auf LED oder für die Anschaffung von Ausstattungen für den Jugendfußballsport. Abermals andere Vereine nutzen den Geldsegen für Investitionen in Sport- und Spielgeräte für Kinder- oder Eltern-Kind-Turnen.

Neben den finanziellen Förderungen, so berichtete der Vorsitzende Konrad Seitz, ist für das kommende Jahr die Unterstützung der Vereine bei der Gewinnung von weiteren zusätzlichen ehrenamtlichen Helfern und Funktionären geplant. Dazu beabsichtigt der Förderverein die Beauftragung eines externen Spezialisten mit Erfahrungen in der Vereinsberatung.

Der DJK-Sport-Förderverein in der Diözese Eichstätt unterstützt die DJK-Vereine neben den finanziellen Zuwendungen für ideelle Zielsetzungen aber auch in anderer Hinsicht. In Form von Vereinsberatung werden Erfahrungen zu den Bereichen Vereinsorganisation, Vereinsbesteuerung incl. Gemeinnützigkeit, Buchhaltung, Förderung von Investitionen in Sportstätten sowie Versicherungsschutz gerne weitergereicht. Dieser Service steht allen DJK-Vereinen in der Diözese Eichstätt kostenlos zu. 

Laut Förderrichtlinien sind Förderungen in den Bereichen Kirche und Sport, Jugendarbeit sowie Seniorenarbeit im Sport möglich. Darüber hinaus werden auch Bemühungen in den Bereichen Integration und Inklusion nachdrücklich unterstützt. Der DJK-Sport-Förderverein in der Diözese Eichstätt bleibt somit ein wichtiger Förderer und Partner für die vielfältigen Anliegen der DJK-Vereine. 

Die Förderungen des DJK-Sport-Fördervereins an die DJK-Sportvereine in der Diözese Eichstätt können sich sehen lassen. Folgende Vorhaben der Vereine können nun durch finanzielle Mittel in die Tat umgesetzt werden:

  • DJK Eichstätt: Anschaffung von Kegelkugeln für die Jugendabteilung
  • DJK Göggelsbuch: Umstellung der Flutlichtanlagen auf LED-Beleuchtung
  • DJK Grafenberg: Finanzielle Hilfe bei der Anschaffung von Geräten für die Sparte Kinderturnen
  • DJK Großenried: Durchführung eines Familientages
  • DJK Kaldorf-Petersbuch: Umstellung der Flutlichtanlage auf LED
  • DJK-SV Mitteleschenbach: verschiedene Maßnahmen zur Stromeinsparung im Sportheim
  • DJK-SV Pilsach: Anschaffung von Spielgeräten für die Mutter-Kind-Gruppe
  • DJK Pollenfeld: Durchführung eines Fußball-Jugendcamps und den Ballschutz am Kleinfeldspielplatz
  • DJK Schernfeld: Umstellung der Sportheimbeleuchtung und Anschaffung mobiler Jugend-Fußballtore
  • SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach: energetische Dachsanierung am Sport-Betriebsgebäude und Anschaffung von Outdoor-Spielgeräten

DJK-Newsletter

Termine

Freitag, 19. April
19.30 Uhr
Fußballabteilungsleitersitzung
Ort: online
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Samstag, 20. April
Diözesanmeisterschaften Sportkegeln
Ort: DJK Abenberg
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Frauenfahrt
Ort: Leipzig
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Sonntag, 21. April
Diözesanmeisterschaften Sportkegeln
Ort: DJK Abenberg
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Frauenfahrt
Ort: Leipzig
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Freitag, 26. April
18.00 Uhr
Vorständeseminar
Ort: Kloster St. Josef, Neumarkt
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt
Samstag, 27. April
Diözesanmeisterschaften Sportkegeln
Ort: DJK Abenberg
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt

DJK-Akademie

Überregionale Angebote aller DJK-Landesverbände und der DJK-Diözesanverbände in Deutschland finden Sie hier bzw. auf nebenstehenden Button.