Zum Inhalt springen
12.09.2022

Einladung zum Diözesantag der DJK in Titting am 08.10.2022 - Spannende Stunden mit Ehrungen und Neuwahlen

Eichstätt/Titting Das Präsidium des DJK Diözesanverbandes Eichstätt lädt dieses Jahr alle Vereinsvorstände und -funktionäre seiner 52 angeschlossenen DJK-Vereine zum DJK-Diözesantag am 08.10.2022 im Gasthaus Baumann in Titting ein. Das Präsidium freut sich, dass nun nach schmerzhaften von COVID-19 geprägten Jahren der Diözesantag ganz regulär stattfinden kann. Spannend dürften dieses Jahr die Ehrungen und die anberaumten Neuwahlen des Präsidiums sein. 

Auch weiterhin möchte der DJK Diözesanverband seinen Mitgliedern in grundsätzlichen sportlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben unterstützen, so Präsident Bernhard Martini.

Der DJK-Diözesantag ist das oberste Organ des Eichstätter Sportverbandes DJK mit seinen insgesamt über 31.000 Mitgliedern, er tritt laut der Bekanntmachung und Vorgabe der Satzung nur alle drei Jahre zusammen. Zur Versammlung in Titting im Gasthaus Baumann werden über 180 Delegierte erwartet. Auch Ehrengäste aus Kirche, Politik und Sport haben ihr Kommen zugesagt, lässt die Verbandsspitze wissen.

Den Vereinsfunktionären erwartet ab 09:00 Uhr wieder ein umfangreiches Programm, das auch notwendige Formalien umfasst. Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgt durch Präsident Bernhard Martini (Ingolstadt). Der gastgebende Verein DJK Titting wird auf seine Sportarten und Highlights im Jahresprogramm eingehen. Nach den Rechenschaftsberichten der Präsidiumsmitglieder und Fachwarten können sich die Besucher über Neuigkeiten aus dem DJK Diözesan-, Landes- und Bundesverband informieren. Auf der Tagesordnung stehen auch Ehrungen um Personen, die sich besonders für den DJK Diözesanverband Eichstätt und für die Ziele des DJK verdient gemacht haben.

Nach 2019 finden nun im Jahr 2022 wieder Neuwahlen der Präsidiumsmitglieder statt. Die Positionen Präsident, Vizepräsidenten, Geistliche Beiräte, Sportarzt, Kassenprüfer sind vom Gremium zu wählen. Erfreulicherweise sind die Positionen gegenwärtig nicht vakant. Die Ämter Kreisvorsitzender Nord, Mitte und Süd sowie die Jugendleitung müssen noch bestätigt werden.

Um 11:00 Uhr findet ein Fußmarsch der anwesenden Funktionäre zur Pfarrkirche St. Michael statt. Der geistliche Beirat Pfarrer Richard Herrmann des Eichstätter Sportverbandes DJK wird mit allen anwesenden geistlichen Beiräten der DJK Ortsvereine einen feierlichen Gottesdienst mit den eingeladenen Delegierten, Gästen und Besuchern aus nah und fern feiern.

Der DJK-Sport-Förderverein in der Diözese Eichstätt unter Vorsitz von Konrad Seitz (Wolframs-Eschenbach) wird über viele positive Aktionen und Förderungen zugunsten der DJK Vereine in der Diözese Eichstätt zurückblicken. Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, Vereine und auch den DJK Diözesanverband zu beraten sowie ideell und finanziell zu fördern.

Last but not least soll auch ausreichend Zeit bleiben, Wünsche und Anträge vorzubringen. Das Präsidium des DJK Diözesanverbandes freut sich wieder über eine rege Beteiligung der DJK-Vereine aus den verschiedenen Kreisverbänden. Der katholische Sportverband ist sehr dankbar über die Verbundenheit und Loyalität seiner Mitglieder auch in schwierigen Zeiten. 

Tagesordnung zum Download

Jahresbericht zum Download

DJK-Newsletter

Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden

DJK-Akademie

Überregionale Angebote aller DJK-Landesverbände und der DJK-Diözesanverbände in Deutschland finden Sie hier bzw. auf nebenstehenden Button.