Zum Inhalt springen
14.04.2018

Digitalisierung erhöht Kommunikation im DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt

(RK) Pollenfeld. In der letzten Präsidiumssitzung des DJK-Sportverbandes Diözesanverband Eichstätt e. V. in Pollenfeld wurden viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch die Digitalisierung die Verbandsarbeit weiter verbessert werden kann. Moderne Medien wie Internet sollen in Zukunft stärker für die interne und externe Kommunikation und Netzwerkarbeit genutzt werden. Einige Schritte hierzu wurden in den letzten Monaten bereits umgesetzt.

Foto: DJK, Die Präsidiumsmitglieder des DJK Sport- und Diözesanverbandes Eichstätt mit den beiden Vereinsvorständen Jürgen Gobleder (1. Reihe, 5. Person von links) und Bernhard Reif (2. Reihe, 3. Person von links)

Foto: DJK, Präsident Nikolaus Schmidt (hintere Reihe, 3. Person von links) bespricht mit den Mitgliedern des DJK Sport- und Diözesanverbandes Eichstätt e. V. die letzten organisatorischen Punkte bzgl. der Vorbereitung des DJK-Vorständeseminars am 11./12.05.2018, welches am diözesanen Tagungshaus Schloss Hirschberg stattfinden wird.

Verena Bentele, DJK-Ethik-Preisträgerin des Sports 2017, Weltklasse-Athletin in den Disziplinen "Biathlon" und Langlauf" sowie 12malige paralympische Goldmedaillen-Gewinnerin im Gespräch mit Nikolaus Schmidt, Präsident des DJK Sport- und Diözesanverbandes Eichstätt e. V.

Laut Präsident Nikolaus Schmidt wird im DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt mittlerweile ca. 90 % der Kommunikation mittels E-Mail und anderer elektronischer Medien abgewickelt - Tendenz steigend. "Die Chancen und Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung für den Verband und die Vereine ergeben, sind so groß und vielfältig" so Schmidt weiter. Der Datenaustausch des Eichstätter Sportverbandes mit seinen 52 Mitgliedsvereinen mit über 32.000 Mitgliedern findet heute weitgehend online statt. Termine können so unkompliziert und unabhängig von den Geschäftszeiten der DJK-Diözesangeschäftsstelle abgestimmt, Einladungen und Anmeldungen ohne Papieraufwand unter Schonung der Umwelt verschickt und die Veranstaltungen der DJK-Präsidiumsmitglieder, -Fachwarte und -Jugendleitung effizient koordiniert werden.

Der DJK Sportverband Diözesanverband Eichstätt e. V. bietet nicht nur Events für seine Mitglieder an, auch die breite Öffentlichkeit ist zu den Veranstaltungen wie Frühjahrswanderung, "Kirche mit Pfiff", Radler- sowie Fußwallfahrten herzlich eingeladen. Alle Veranstaltungen werden über die Internetseite www.djk-dv-eichstätt.de des diözesanen Sportverbandes eingepflegt und ständig aktualisiert. Wichtige Dokumente wie Satzung und Geschäftsordnung können die Präsidiumsmitglieder in einem passwortgeschützten Login-Bereich herunterladen. In Zukunft sollen Anmeldungen digital über Dialogfenster erfolgen können.

"Wir müssen die modernen Medien nutzen, um die Verbandsarbeit effektiver zu gestalten und unser Programm als Dienstleister für die Vereine noch attraktiver zu gestalten" so Präsident Nikolaus Schmidt in der letzten Präsidiumssitzung. Dennoch ist bei den eigentlichen Veranstaltungen der persönliche Kontakt zu den Vereinsfunktionären und Besuchern nicht zu vernachlässigen und enorm wichtig. - Dies soll laut N. Schmidt auch in Zukunft so bleiben. Im industriellen Bereich befinden sich Industrie-4.0-Initiativen und Ansätze in der Umsetzungsphase, bei den Sportverbänden dürfte die Digitalisierung bei den alltäglichen Aufgaben stärkere Bedeutung gewinnen. Bei der Gestaltung der Homepage des DJK-Diözesanverbandes ist die Pressestelle des Bistums Eichstätt behilflich.

Die hauptamtlichen Mitarbeiter des DJK-Sportverbandes Diözesanverband Eichstätt arbeiten längst nicht mehr ausschließlich in der Geschäftsstelle. Moderne Arbeitsformen wie Homeoffice finden auch in der Verbandsarbeit Anwendung. Eine sehr geeignete Plattform für den Echtzeitdatenaustausch bietet hier das Programm Communicare, das von mehreren Bistümern - u.a. der Diözese Eichstätt - unterstützt und weiterentwickelt wurde. Communicare bietet viele Funktionen, um den Arbeitsalltag zu erleichtern und um Dokumente im Arbeitsteam in der jeweils aktuellsten Fassung zu bearbeiten und zentral abzuspeichern. Damit kann eine erfolgreiche Netzwerkarbeit betrieben werden. Communicare kann von allen hauptamtlichen, nebenamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern des DJK-Sportverbandes Eichstätt genutzt werden. Die Daten sind nicht in einer Public Cloud abgelegt, sondern im kirchlichen Rechenzentrum in Eichstätt, wobei die Daten über eine gesicherte Verbindung transferiert werden.

Weitere Tagesordnungspunkte der letzten Präsidiumssitzung waren u.a. Vorstellung des Vereins DJK Pollenfeld durch die Vorsitzenden Bernhard Reif und Jürgen Gobleder, Beschlussfassung über die Genehmigung des Haushaltsplanes 2018, Planung eines Seminarangebots für die Mitgliedsvereine zum Thema Datenschutz-Grundverordnung sowie der Übungsleiter-Fortbildung und Gymnastik-Fachtagung. Bernhard Martini, Fußball-Fachwart und Beauftragter für den Sport, referierte über die mögliche Beteiligung des DJK Sport- und Diözesanverbandes Eichstätt beim DJK-Bundessportfest 2022. Die Präsidiumsmitglieder stimmten mehrheitlich dafür ab, dass der Eichstätter DJK Sportverband beim DJK-Bundesverband eine Bewerbung bzgl. der Ausrichtung des Bundessportfestes einreichen wird. Die Planungen zum Vorständeseminar am 11./12.05.2018 - eines der wichtigsten Gremien des DJK-Diözesanverbandes - laufen auf Hochtouren. Die letzten organisatorischen Punkte konnten geklärt werden.

Die Präsidiumsmitglieder - aus den Kreisen Nord, Süd und Mitte - waren nahezu vollzählig zur Sitzung erschienen.

Der DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt e. V. will sachgerechten Sport ermöglichen, die Gemeinschaft pflegen und der gesamtmenschlichen Entfaltung nach der Botschaft Jesu Christi dienen. Er vertritt das Anliegen des Sports in Kirche und Gesellschaft.

Kurz notiert: Wissenswertes zum Verein DJK Pollenfeld e. K.

Bernhard Reif stellte im Rahmen der DJK-Präsidiumssitzung den DJK Pollenfeld e. K. vor. Der Verein zählt zum mitgliederstärksten Verein der Gemeinde Pollenfeld und bietet vor allem die Sparten Fußball und Gymnastik an. Aktuell zählt der Verein 675 Vereinsmitglieder, davon verteilen sich 379 Mitglieder auf die Sparte Fußball und 296 Mitglieder auf Turnen. Der Verein kann sich über eine stabile Mitgliederzahl und
-entwicklung freuen - Grund hierfür ist u.a. die Leitidee des Vereins, dass die Kinder Spaß am Sport und an der Bewegung haben sollen. Mannschaften werden nicht ausschließlich erfolgsorientiert zusammengestellt. Einmal pro Jahr veranstaltet der Verein als besonderes Highlight für seine jungen Mitglieder in der letzten Ferienwoche ein zweitägiges Fußball-Camp, welches kostenlos für den Nachwuchs bereitgestellt wird. Erfreulicherweise sind sämtliche Fußball-Altersbereiche mit Mannschaften besetzt. In der Altersgruppe U9, U11, AH und Senioren bestehen sogar jeweils zwei Mannschaften. Der Erweiterungsbau des DJK Pollenfeld e. K. befindet sich bzgl. der Fertigungsstellung voll und ganz auf der Zielgeraden. Mit über 4.000 ehrenamtlichen Helferstunden wurde der Anbau fertiggestellt. Dies kommt allen Bereichen des Sportvereins zu Gute wie Mutter-Kind-Turnen, Kinderturnen, Trendsport, Damenvolleyball und Fußball. Last but not least ergänzt die Gruppe der Freizeitradler das Programm der DJK Pollenfeld. Seit knapp einem Jahr fungieren Markus Rudingsdorfer, Jürgen Gobleder und Bernhard Reif als Vereinsvorstände und lenken somit die Geschicke des Vereins.

Termine

20. Juli 2018 - 22. Juli 2018
50-jähriges Vereinsjubiläum
Ort: Wallnsdorf
Veranstalter: DJK Wallnsdorf-Schweigersdorf
21. Juli 2018 - 22. Juli 2018
21. Juli 2018
Datenschutz-Seminar "Die neue Datenschutzgrundverordnung"
Ort: Sportheim DJK/SV Herrnsberg (Jurastr. 12, 91171 Greding-Herrnsberg)
Veranstalter: DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt e. V.
28. Juli 2018
AH - DJK-Diözesanmeisterschaften Fußball Feld
Ort: DJK Obererlbach
Veranstalter: DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt e. V.
28. Juli 2018
U 15 - DJK-Diözesanmeisterschaften Fußball Feld
Ort: DJK Neumarkt 1921
Veranstalter: DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt e. V.
25. August 2018 - 26. August 2018
Landesmeisterschaften Sportkegeln
Ort: Ingolstadt
Veranstalter: DJK-Landesverband
1. September 2018 - 2. September 2018
Radlerwallfahrt nach Würzburg
Veranstalter: DJK Diözesanverband