Zum Inhalt springen
22.05.2019

"Kirche mit Pfiff" in der Filialkirche St. Pankratius in Herrnsberg: Gleichgewicht – Besinnung – Gemeinschaft

Eichstätt/Herrnsberg Der DJK Diözesanverband Eichstätt e.V. lädt auch heuer wieder zur Programmreihe „KIRCHE MIT PFIFF“ ein – dieses Mal in der Filialkirche St. Pankratius in Herrnberg. Auch Nicht-DJK-Mitglieder sind zur feierlichen Andacht am Sonntag, 02.06.2019 um 14:00 Uhr mit dem Geistlichen Beirat des diözesanen Sportverbandes Deutsche Jugendkraft (DJK) Pfarrer Richard Herrmann herzlich willkommen. Im Anschluss wird Pfarrer R. Herrmann die Besucher durch die Filialkirche führen und auf die vielen Kunstwerke und Kostbarkeiten in diesem Gotteshaus hinweisen. Ein gemütlicher Ausklang der Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen findet im Anschluss im Vereinsheim der DJK/SV Herrnsberg statt.

Die Filialkirche in Herrnsberg ist dem heiligen Pankratius geweiht. Der DJK Diözesanverband Eichstätt möchte mit „Kirche und Pfiff“ unser Augenmerk auf Kostbarkeiten in unseren schönen Kirchen in der Diözese Eichstätt lenken. Auch dürfen Ruhe und Besinnung in unserem Alltag für das innere Gelichgewicht nicht zu kurz kommen. (Foto: Kirchenpfleger Johann Billner, Greding, DJK )

Bei der Programmreihe "Kirche und Pfiff" stehen nach und nach schöne Wallfahrtskirchen, Basiliken und Klöster in unserer Gegend im Rahmen einer Andacht oder eines Gottesdienstes mit anschließender Kirchenführung und Einkehr auf dem Programm. Die nächste Veranstaltung "Kirche mit Pfiff" findet am Sonntag, 02. Juni in der Filialkirche „St. Pankratius“ in Herrnsberg statt. (Foto: Pfarrer Richard Herrmann, Greding, DJK)

Interessierte jeden Alters aus allen Orten der Diözese lädt der DJK Diözesanverband Eichstätt herzlich zur Veranstaltung „Kirche mit Pfiff“ ein, bei dem die DJK-Elemente Besinnung, Begegnung und Bewegung im Vordergrund stehen. Nach und nach stehen schöne Wallfahrtskirchen, Basiliken und Klöster in unserer Gegend auf dem Programm. Der Eichstätter DJK-Sportverband möchte mit den Besuchern den Sonntag wieder ruhig und gemütlich - ganz ohne der Geschäftigkeit des Alltags - ausklingen lassen.

Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an der Filialkirche St. Pankratius in Herrnsberg im Landkreis Roth. Alle Interessierte sind auch herzlich dazu aufgerufen, auch weitere Freunde, Kinder, Verwandte und Sportler mitzubringen. Um 14:00 Uhr beginnt die feierliche Andacht mit dem Geistlichen Beirat Pfarrer Richard Herrmann. Im Anschluss daran können die Besucher die schöne Kirche St. Pankratius im Rahmen einer Kirchenführung noch genauer kennenlernen und einige geschichtliche Hintergrundinformationen erfahren. Die Besucher dürfen sich über eine interessante Zeitreise der verschiedenen Epochen im dem hl. Pankratius geweihten Gotteshauses freuen.

Später treffen sich die Teilnehmer der Veranstaltung zum gemütlichen Teil im Vereinsheim der DJK/SV Herrnsberg. Ein netter Plausch mit Kaffee und Kuchen runden das Programm ab, Erfahrungen und Erlebnisse können ausgetauscht und den ein oder anderen neuen Kontakt geknüpft werden.

Der DJK Diözesanverband Eichstätt e. V., der sich als Mittler zwischen Kirche und Sport versteht, würde sich über eine rege Beteiligung freuen.

Um eine kurze formlose Anmeldung zur besseren Planung und Organisation der Veranstaltung bei der Geschäftsstelle des DJK Diözesanverbandes Eichstätt, Pedettistr. 4, Eichstätt wird gebeten (E-Mail: djk@bistum-eichstaett.de, Telefon: 08421/50 672).

Die Einladung steht zum Download bereit.

DJK-Newsletter

Termine

Donnerstag, 24. Oktober
Ausbildung zum/zur Vereinsmanager/in - C
Ort: Obertrubach
Veranstalter: DJK-Landesverband in Kooperation mit BLSV
19.30 Uhr
Kreisversammlung Nord
Ort: Nürnberg Eintracht Süd
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
19.30 Uhr
Kreisversammlung Süd
Ort: Titting, Gasthaus Baumann
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Samstag, 26. Oktober
Großer Landesverbandstag
Ort: Bildungshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: DJK-Landesverband
Frauen- und Seniorenkonferenz
Ort: Veitsaurach
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Freitag, 15. November
Voradventliche Feier
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Samstag, 16. November