Zum Inhalt springen
16.01.2022

Einladung zur Ausbildung zum Übungsleiter "C" Breitensport in Aschau am Inn im Frühjahr 2022 / Anmeldefrist bis 31.01.2022 verlängert

Foto: pixabay.com

Im Jahr 2022 veranstaltet der DJK Landesverband Bayern wieder eine Übungsleiter-Ausbildung der Lizenzstufe "C" Breitensport („Breitensport sportartübergreifend“). Die Ausbildung wird dieses Mal im DJK Diözesanverband München/Freising im Berufsbildungs- und Jugendwerk DON Bosco in Aschau am Inn stattfinden. Das Vorlaufseminar findet vom 11.02. bis zum 13.02.2022 statt, die beiden eigentlichen Ausbildungsabschnitte werden während der Oster- und Pfingstferien durchgeführt. Die Teilnehmer der Ausbildung sind später in der Lage, selbstständig Sport- und Übungseinheiten für Vereinsmitglieder im Breitensport anzubieten. Die Teilnehmer erlernen viel Know How über die Zusammenhänge des Sports und leisten durch die Ausbildung einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, zudem kommt die Übungsleiter-ausbildung auch dem Verein im Rahmen der Vereinsbezuschussung zugute. An der Ausbildung können DJK-Mitglieder und auch Nicht-DJK-Mitglieder teilnehmen.

Die Sportvereine sind im zunehmendem Maße angefragt, qualifizierte ehrenamtliche Übungsleiter zur Qualitätssicherung ihrer Angebote zu gewinnen. Die Staatsregierung in Bayern hat diese Notwendig-keit durch die Änderung in der Vereinsbezuschussung unterstrichen. Die Zahl der Übungsleiter im Verein spielt für die Bezuschussung eine erhebliche Rolle. Sowohl inhaltliche als auch finanzielle Ar-gumente sprechen also dafür, dass die Vereinsverantwortlichen geeignete Mitglieder ansprechen, diese auf qualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten hinweisen und ihnen den Zugang dazu ermöglichen.

Die Ausbildung Übungsleiter "C" Breitensport des DJK Sportverbandes verfolgt mit seinen Lehrgangs-inhalten ganz besonders DJKgemäße Themen, sodass die Absolventen dieser Ausbildung Grundprin-zipien der DJK in der Praxis umsetzen können.

In jedem Fall wird es für die Teilnehmenden eine besondere Erfahrung sein, zu erleben, wie in kurzer Zeit eine innige DJK-Gemeinschaft zusammenwachsen kann, bei der das besondere Wir-Gefühl in der Gruppe, Freude am Lernen und eine Vermittlung von fachspezifischen Wissen, um Trainingseinheiten effektiv zu gestalten und durchzuführen, nicht zu kurz kommt. Die begeisterten DJK'ler können sich in die Themen und Lehreinheiten aktiv mit einbringen und engagieren - schon bald wird jeder Teilneh-mende merken, dass diese Ausbildung etwas ganz Besonderes ist.

Auf dem Programm stehen Themen wie effektive Gestaltung und Durchführung von Trainingseinhei-ten, Training von Kraft und Ausdauer, Gesundheitsförderung durch Sport und sportmedizinische Grundlagen sowie funktionelle Anatomie. Die Teilnehmenden werden aber auch in ihrer sozialen Kompetenz gefördert und erhalten ein umfangreiches Know-how zur Pädagogik und Didaktik im Sport. Des Weiteren werden die Kursteilnehmer erlernen, wie Gruppendynamik positiv genutzt und Team-Spirit im Sport initiiert und gefördert werden kann.

Die Rund-um-Betreuung und gemeinsame Unterbringung mit Vollverpflegung unterstützt die Teilneh-mer/-innen ab 17 Jahren auch bei der Vorbereitung auf die abschließende theoretische und praktische Prüfung – ein Konzept, das seit über 25 Jahren für nahezu 100% Erfolg steht. Der Preis für dieses Erfolgspaket liegt kaum höher als bei einem vergleichbaren Lehrgang - trotz unvergleichlich höheren Leistungen. Beide Ausbildungsblöcke liegen in den Ferien, so dass auch Schüler teilnehmen können. Das Konzept der DJK stellt den Menschen in den Mittelpunkt – beim Sport und natürlich auch beim Lehrgang. Zum Kennenlernen und Schnuppern, wie der Lehrgang abläuft, wurde ein Vorlaufseminar anberaumt. Die beiden eigentlichen Ausbildungsblöcke finden vom 21.04. bis zum 24.04.2022 sowie im Zeitraum vom 15.06. bis zum 19.06.2022 statt.

Die Leitung der Ausbildung übernehmen Herbert Obele, Bildungsreferent im DJK-Sportverband Mün-chen und Freising sowie Carina Hoffmann, geschäftsführende Bildungsreferentin des DJK Landes-verbandes Bayern. Die Ausbildung entspricht den Richtlinien der Übungsleiterausbildung des Deut-schen Olympischen Sportbundes (DOSB) „C-Lizenz“, sowie denen des DJK-Verbandes. Sie ist im Bayerischen Landessportverband (BLSV) anerkannt.

Die Kosten der eigentlichen Übungsleiterausbildung betragen für DJK-Mitglieder 300 € und für Nicht-DJK-Mitglieder 350 €. Das Vorlaufseminar, das ebenfalls in Aschau am Inn stattfinden wird, ist mit 30 € für DJK-Mitglieder kalkuliert und mit 50 € für Nicht-DJKler. Ansonsten werden Vereine gebeten, die Teilnehmergebühren für die Übungsleiterausbildung zu übernehmen oder einen anteiligen Zuschuss zu leisten.

Anmeldungen werden bei der Geschäftsstelle des DJK Diözesanverbandes München und Freising entgegengenommen: Preysingstr. 99, 81667 München, Tel.: 089-203 314 54, info@djkdv-muenchen.de. Weitere Infos können unter www.djk-dv-eichstaett.de abgerufen werden.


Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

Wer:

Interessierte ab 17 Jahren
Vorlaufseminare/Clubassistenten-Ausbildungen:
Sind Voraussetzung für die Teilnahme am Übungsleiterlehrgang.
Informationen über Ablauf, Anmeldung und Kosten erhalten Sie über den jeweiligen DJK-Diözesanverband.

Termine:

Vorlaufseminar DV München und Freising:
11.02. – 13.02.2022 in Aschau am Inn
Kosten: 30,00 € DJK-Mitglieder
50,00 € Nicht-DJK-Mitglieder

Ausbildung:
21.04.-24.04.2022 (Ausbildung Teil 1)
15.06.-19.06.2022 (Ausbildung Teil 2)

Wo:

Don Bosco Aschau am Inn
Waldwinklerstr. 1
84544 Aschau am Inn

Inhalte:  
  • Trainingseinheiten effektiv gestalten und durchführen
  • Training von Kraft, Ausdauer, Koordination gezielt planen
  • Gesundheitsförderung durch Sport
  • Förderung der gesamtmenschlichen Entwicklung durch Sport
  • DJK-Sportverband - Der Mensch im Mittelpunkt
  • Sportmedizinische Grundlagen und funktionelle Anatomie
  • Pädagogik und Didaktik im Sport
  • Gruppendynamik positiv nutzen -Teamgefühl entwickeln
  • Soziale Kompetenz fördern
  • Freude am Sport vermitteln

Der Kurs schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Zwischen den Seminarwochen ist eine kleine Hausarbeit zu erstellen. Darüber hinaus fließen weitere Kriterien in die Bewertung ein: Projektarbeit, Aktive Mitarbeit, Darstellung von Arbeitsergebnissen.

Achtung: Vor den beiden Präsenzzeiten wird eine virtuelle Lernphase stattfinden. Hierbei erhalten Sie einen Zugang zu unserer digitalen Lernplattform von edubreak®. Über diese Lernplattform sind dann verschiedene Aufgaben zu bearbeiten. Hierbei kann die Zeit größtenteils selbst eingeteilt werden. Inhaltliche Änderungen sind der Leitung vorbehalten.

Kosten: 
  • 300,- € für DJK-Mitglieder
  • 350,- € für Nicht-DJK-Mitglieder

In den Preisen sind enthalten: Unterkunft, Vollpension, Skript, Kosten für Referent*innen, Hallengebühr, Raummiete

Überweisung auf das Konto der Liga-Bank München
IBAN: DE28 7509 0300 0002 1474 91
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck: ÜL-Ausbildung + Name + Verein

Leitung:

Herbert Obele – Bildungsreferent DJK-Sportverband München und Freising
Carina Hoffmann – Geschäftsführende Bildungsreferentin DJK Landesverband Bayern

Alle Ausschreibungsunterlagen zum Download

DJK-Newsletter

Termine

Freitag, 20. Mai
Hauptausschuss DV-/LV-Vorsitzende
Ort: Frankfurt
Veranstalter: DJK-Sportverband
Mittwoch, 25. Mai
19.00 Uhr
Präsidiumssitzung
Veranstalter: DJK-Diözesanverband Eichstätt
Freitag, 03. Juni
19. DJK-Bundessportfest
Ort: Schwabach
Veranstalter: DJK Sportverband
Samstag, 11. Juni
Inklusionsfahrt
Ort: Toscana, Italien
Veranstalter: DJK-Diözesanverband Eichstätt
Mittwoch, 15. Juni
Übungsleiter-Ausbildung "C" - Teil 2
Ort: Aschau am Inn
Veranstalter: DJK-Landesverband Bayern
Donnerstag, 16. Juni
Sommercamp
Ort: Bischofsgrün
Veranstalter: Sportjugend DV Eichstätt
Sonntag, 17. Juli
13.00 Uhr
Familienwanderung
Veranstalter: DJK Diözesanverband Eichstätt

DJK-Akademie

Überregionale Angebote aller DJK-Landesverbände und der DJK-Diözesanverbände in Deutschland finden Sie hier bzw. auf nebenstehenden Button.