Zum Inhalt springen

Verbot und Auflösung der DJK durch das Nazi-Regime

Nach der "Machtergreifung" Hitlers am 30. Januar 1933 wird der Sport in Deutschland "neu geordnet". Sportverbände und -vereine werden "gleichgeschaltet" und an Stelle der demokratischen Vereinsleitung tritt das "Führerprinzip". Zuerst werden Arbeiter-, Turn- und Sportvereine verboten.

Für die DJK ergibt sich folgende Situation:

  • Zunächst hofft man auf das Konkordat zwischen dem Vatikan und der NS-Regierung, das u. a. der DJK freie Betätigung garantieren sollte.
  • Spätestens mit der Ermordung des DJK-Reichsführers Adalbert Probst am 2. Juli 1934 opponieren DJK-Sportler und DJK-Priester gegen die totalitären Nationalsozialisten.
  • Von den Nationalsozialisten werden u. a. umgebracht:
    † Lehrer Rudolf Seibert, DJK Nieder-Olm - zu Tode geprügelt
    † Adalbert Probst, DJK-Reichsverbandsführer - erschossen
    † Wilhelm Frede, DJK Rhenania Kleve - im Konzentrationslager
    † Kaplan Stapper, DJK Kellen - Im Konzentrationslager
    Franz Ballhorn, DJK Nottuln, wird 1940 verhaftet und kommt ins KZ Sachsenhausen. Er überlebt und schreibt sein ergreifendes Buch "Die Kelter Gottes". 1964 - 1974 ist er Bundesverbandsvorsitzender der DJK.
  • 1935 wird die DJK verboten und sie löst sich auf.
  • Prälat Ludwig Wolker wird 1936 verhaftet und muß drei Monate in Staatsgefängnissen verbringen. 1939 schreibt er: "Brüder, soweit sich die Wege trennen mögen und was immer Aufgabe und Schicksal des einzelnen sein wird: Im tiefsten Geistigen, in Christus, sind wir, hoffen wir immerdar verbunden zu sein. Darum bleiben wir geistig verbunden auch in der persönlichen und verpflichtenden apostolischen Aufgabe junger Kirche!"

Termine

Samstag, 31. August
Radlwallfahrt
Ort: Gößweinstein
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Mittwoch, 11. September
17.30 Uhr
Fachwarte-Sitzung
Ort: Eichstätt
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Mittwoch, 18. September
19.00 Uhr
Sitzung DV-Jugendleitung
Veranstalter: Sportjugend DJK-Diözesanverband
Dienstag, 24. September
19.00 Uhr
Präsidiumssitzung
Ort: Gnotzheim
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Freitag, 27. September
LV-Jugendtag
Ort: Eichstätt
Veranstalter: DJK-Landesverband
Samstag, 28. September
09.00 Uhr
Seminar für Neue Führungskräfte
Ort: Enkering
Veranstalter: DJK-Diözesanverband
Donnerstag, 03. Oktober
DJK-Bundestag
Ort: Altenberg
Veranstalter: DJK-Bundesverband